fbpx

Wie du gezielt Kaufentscheidungen beeinflussen kannst

Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne liegt heute bei unter einer Minute. Der nächste Klick auf leblosen Webseiten passiert meist schon nach sieben Sekunden. Wer mitreißen will, muss mit Spannungsbögen arbeiten.

5...6... Jetzt

Also irgendwo zwischen dem letzten Satz und dem nächsten. Je nachdem wie schnell du liest. Du hast länger gebraucht? Nicht schlimm. Uns gefällt, wie sorgfältig du unseren Text aufnimmst.

Wer bis jetzt nicht einen eindeutigen Vorteil anbietet und den Leser mitnimmt, der ist ihn ab hier bereits wieder los. Du bist ja noch hier, also interessierst du dich für das Thema. Ein anderer Beweis für unser funktionierendes System.

 

Schlüsselmomente herstellen

Worum geht es also im Story Marketing nun genau?

Wer versteht, wie man eine Ge­schich­te ge­stal­tet, durch­bricht dabei krea­tive Gren­zen, ent­fes­selt Poten­ziale und nimmt mit auf Rei­sen zu neuen Hori­zonten. Unser Story Marketing gibt dir wirk­lich das Gefühl, in anderen Schu­hen zu laufen.

Es ist Online nur unter sehr eingeschränkten Bedingungen möglich, Produkte direkt zu verkaufen. Der Besucher deiner Webseite kennt dich nicht, ist eventuell zum ersten Mal dort. Daher ist er zunächst verständlicherweise zurückhaltend. Du versprichst ihm jedoch die Lösung seiner Probleme. Das geht aber direkt an sein Geld.

Analysen zeigen:

Er wird abspringen

Geschichten beeinflussen uns mehr als Fakten.

Auf diese Aussage basiert unser System des Story Tellings. Eine Geschichte aus wenigen Elementen zusammengesetzt. Einen Weg beschreibend. Dann Schlüsselmomente. Begleitend, eine Transformation.

1. Neuronale Netzwerke speichern Geschichten

2. Wünsche, Ängste und Hoffnungen werden direkt verbunden 

3. Jetzt folgt die Verknüpfung - die Bindung zum Produkt als Lösung 

4. Der finale Moment landet auf vorbereitetem Boden

Ein Weltbild aus Erinnerungen

Auf einen Blick

Unser Hirn liebt Geschichten

Es hat sogar ein eigenes Netzwerk dafür entwickelt. Kein Scherz. Unser Bedürfnis nach Geschichten hat eine Prioritätsstufe in der Verarbeitung von Signalen. Informationen mit Schlüsselgehalt werden nach erlernten Werten auf Bedeutung hin gefiltert. An diesen Effekt knüpfen wir beim Story Telling an. Mit der Geschichte bereiten wir lediglich das Mind-Set vor.

Die Bindung

Sobald das Mind Set bereitet ist, kann die Botschaft gleich dem Samen in vorbereitete Erde fallen. Alles andere macht keinen Sinn. Du willst nur Besucher für dein Produkt ansprechen, die auch wirklich was damit anfangen können. Nur dann werden sie von hier aus auch den nächsten Schritt mit dir gehen. Eine Aktion, nur um den Leser weiterzuleiten in die nächste Zeile.

Emotional Calling

Das episodische Gedächtnis arbeitet mit Archetypen, Mythen und Mustern. Hier liegen ungeheure Kapazitäten frei, die beim richtigen Trigger Lawinen an Emotionen auslösen können. In Momenten überwältigender Gefühle setzt die Logik aus und wir können unsere Botschaft platzieren. Aber nicht als Verkaufsangebot. Sondern als Begleiter im Alltag, Helfer bei Problemen, Retter in der Not.

Samensaat

Der Samen ist gesetzt und kann aufgehen. Wenn du willst, schütte noch etwas Dünger hinterher. Aber wohldosiert. Behutsam. Die Reise geht noch über einige Stationen. Erzeuge eine Atmosphäre des Wohlbefindens. Lasse deine Botschaft in der bestmöglichen Umgebung und unter optimalen Bedingungen zurück. Das beste Angebot wird mich nicht locken, wenn der Moment nicht passt.

Deine Kampagne läuft nur schleppend?

Story Telling

Lass uns zusammen deine Story entwickeln. Wir erstellen den individuellen Weg, auf dem ein Besucher zu deinem Kunden wird. Die ultimative Reise zum neuen Ich!

Mögliche Storyboards für dich?

  • Beschreibe die Anfänge deines Unternehmens
  • Zeige, wie dein Produkt ein Problem löst
  • Teamwork - eine Reise durch die Fertigung

Wenn du hier Unterstützung brauchst, wir sind nur einen Anruf entfernt: Bei Fragen rund um Themen wie: Digitale Dramaturgie, Assoziation-Modelle, Mind Set, Gänsehaut Momente oder Produkt-Atmosphäre freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.